Oberflächenvorbehandlung für die Laminierung mit unterschiedlichen Polyesterfolientypen, der Herstellung von flexible Schlatungen, für Textiltransferfolie,  die Etikettenherstelllung  und Grafikerzeugnisse… jede Polyesterfolieanwendung findet bei uns seine Lösung !

Thermostabilisierte, chemisch behandelte, matte, weiss-opaque und transparente Produkte, Folienstärken von 23 bis 500 µm

Ein hochmoderner und hochleistungsfähiger Maschinenpark

Technische Unterlagen : Unser Infokasten

Wir sind für sie da

ANWENDUNGEN


Anwendungen Laminieren    Anwendungen Flexible leiterplatten    Anwendungen Textiltransferfolie

Anwendungen Herstellung    Anwendungen Grafikerzeugnisse

IHR PARTNER


Für die NORMANDY COATING Mitarbeiter ist es bedeutend, Partner unseres Kunden zu sein und eine starke und dynamische Geschäftsbeziehung zu pflegen.
Wichtig ist uns dabei, die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und darauf aufbauend individuelle Produkt-Lösungen zu entwickeln und anzubieten.

Dank dieser Philosophie und einer über 50-jährigen Erfahrung in der Oberflächenbehandlung von Polyesterfolie (ehemals durch die Firmen „Rhône Poulenc“ und „Regma“), beliefert heute NORMANDY COATING Kunden in über 50 Ländern der Welt.

Dank der konsequenten Strategie der letzten Jahre, die Fertigungsanlagen zu erweitern, besitzt NORMANDY COATING heute einen leistungsfähigen Maschinenpark. Die Anlagen sind auf die Bedürfnisse und Eigenheiten der Märkte zugeschnitten und bieten Flexibilität, mehr Produktivität und eine bessere technische Leistungsfähigkeit als je zuvor.

Der Markt

Polyesterfolie, die häufig auch als PET-Folie bezeichnet wird, ist ein flexibler Hochleistungs-Kunststoff, der über die gesamte Bandbreite von Industrieanwendungen eingesetzt wird. Ein Unterscheidungsmerkmal ist die PET-Folie. Die mit ihren außergewöhnlichen physikalisch-chemischen Eigenschaften als Basismaterial für die chemische Behandlung und für den Thermostabilisierungsprozess von NORMANDY COATING eingesetzt wird.Ein Unterscheidungsmerkmal ist die PET-Folie.

Die außergewöhnlichen physikalisch-chemischen Eigenschaften der PET-Folie erlauben es, sie als Basismaterial für die chemische Behandlung und für den Thermostabilisierungsprozess von NORMANDY COATING eingesetzt zu werden.

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden, gekoppelt mit jahrzehntelanger Erfahrung und Wissen in der Folienbeschichtung, ermöglicht uns, das Know-How erforderlicher Entwicklungen und Verbesserungen in innovative Lösungen umzusetzen. So ist es möglich, dass NORMANDY COATING sein großes Sortiment für unterschiedlichste Branchen anbieten kann.

So werden neben dem traditionellen grafischen Markt, für den konventionellen und digitalen Druck, auch ein großes Sortiment für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen angeboten. Diese  chemisch vorbehandelten, thermostabilisierten oder beschichteten Folien können unter anderem für die Herstellung von

• flexibler Schaltung / gedruckter Elektronik,
• Photopolymerplatten
• Laminaten, Verbundfolien und beschichteten Erzeugnissen
• Etiketten, Klebebändern, Flachkabeln und Schleifmitteln,
• medizinischen Anwendungen,
• Dekor- und Textiltransfers,
• Fotovoltaikmodulen,

eingesetzt werden. 

Darüber hinaus gibt es viele weitere Anwendungen.
In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir ständig neue Produkte für neue Anwendungen.